News_Bild.jpg Foto: Shutterstock
NewsNews

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Presse & Service
  3. News

Aktuelle Meldungen aus dem Ehrenamt in Sachsen

Ansprechpartner

Herr
Thomas Eckert
Abteilungsleiter Ehrenamt/Rotkreuzdienste

Tel: 0351 4678-116
t.eckert(at)drksachsen.de

Rettungsschwimmer im Zwickauer Land an der Kapazitätsgrenze

Freiwillige Helferinnen und Helfer sind bei den DRK-Wasserwachten im DRK Kreisverband Zwickauer Land stets willkommen. Weiterlesen

Viele Badeunfälle mit Todesfolge

DRK-Wasserwacht fordert: Schwimmkurse in Schulen flächendeckend anbieten. Die Nachrichten über tödliche Badeunfälle reißen nicht ab. Unter den Todesopfern sind auch viele Kinder und Jugendliche. Zum Beginn des neuen Schuljahres fordert die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Schwimmunterricht deutschlandweit an allen Schulen anzubieten und durchzuführen. Weiterlesen

Lernen, wenn andere Urlaub machen

Sommerreporter von MDR-JUMP berichten über Sanitäter-Ausbildung bei der DRK-Wasserwacht. Es war eine Anerkennung des ehrenamtlichen Engagements der ganz besonderen Art: Am Samstag, den 25. Juli besuchte eine Reporterin des Radiosenders MDR-JUMP eine Sanitätsdienstausbildung im DRK-Kreisverband Zwickauer Land e.V. Weiterlesen

Joachim Weiss, Referent der Wasserwacht Sachsen im Landesverband Sachsen des Deutschen Roten Kreuzes, schießt ein Selfie von sich selbst im Studio des MDR

Wie kann man Badeunfällen vorbeugen? Studiogast beim MDR Sachsenradio: Joachim Weiß von der DRK Wasserwacht Sachsen

Wo lauern beim Baden die Gefahren? Wie kann man Badeunfällen vorbeugen? Wie reagieren Laien-Helfer richtig bei einem Badeunfall? Damit beschäftigte sich heute das MDR Sachsenradio. Gesprächspartner dazu war Joachim Weiß von der DRK Wasserwacht. Weiterlesen

Gemeinsame Kampagne für mehr Sicherheit beim Baden

Wasserwacht und DLRG in Dresden starteten eine gemeinsame Kampagne. Sie informiert über Ursachen von Badeunfällen und dient der Prävention. Weiterlesen

Bergwacht erneut gefordert – vier Einsätze für Retter im Elbsandsteingebirge

Frau auf Rückweg von Klettertour schwer gestürzt Weiterlesen

DRK-Wasserwacht warnt vor hoher Zeckengefahr in der Corona-Krise

In Zeiten der Corona-Krise treibt es bei schönem Wetter viele für Unternehmungen und ausgedehnte Spaziergänge ins Grüne. Dort lauern jedoch in diesem Jahr besonders viele Zecken, die zwei gefährliche Infektionskrankheiten übertragen können: die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) und Borreliose. „Die Risikogebiete für einen vermehrten Zeckenanfall sind dieses Jahr größer. Aufgrund des milden Winters gibt es zudem noch mehr Zecken als in den Vorjahren. Begonnen hat die Zeckensaison diesmal schon im März“, sagt Professor Peter Sefrin, Bundesarzt des Deutschen Roten Kreuzes. Die Gefahr eines… Weiterlesen

Kletterer stürzt am Türkenkopf ab

Kletterer stürzt beim Abseilen am Türkenkopf rund fünf Meter ab - Rettungseinsatz für Bergwacht und Rettungshubschrauber Weiterlesen

Corona-Krise kennt keine Feiertage

Helfer der DRK-Wasserwacht auch zu Ostern im Einsatz Weiterlesen

Einsatz für die Fließwasserretter der Wasserwacht in der Zschopau

Bereits seit Gründonnerstagabend, wurde im Umfeld von Waldkirchen an der Zschopau nach einem Sechzigjährigen mit Unterstützung von Suchhunden und der Polizei gesucht. Am Karfreitag wurden zur UNterstützung der Suchmaßnahmen dann noch die Fließwasserretter der Wasserwacht des DRK Kreisverbandes Mittleres Erzgebirge hinzugezogen. Weiterlesen